Trainingscamps

 

Trainingscamp Hechtfortschleuse

der Trainingstrail an der Hechtfortschleuse ist wieder frei, die Brücke repariert. Von 5 – 35 km ist alles möglich. Es gibt kein Wasser, kein Strom, keine Toiletten.

Man steht einfach unten auf dem Flugfeld am Wald. Die Anreise erfolgt von der Autobahnabfahrt aus Richtung Grabow. Nachdem man auf diesem Weg Neustadt Glewe tangiert hat, biegt links ein kleiner weg ein. Dieser Weg führt am Rand des Flugfeldes entlang bis zum Stellplatz. 

Einkaufsmöglichkeiten: Der nächste Aldi ist nicht weit weg.

Die Streckenkarte zum Trainingscamp Hechtsfortschleuse finden Sie hier als PDF-Download!

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.